«Rainforce» mit Debüt
«Viele Menschen leben heute in einer Löwengrube», analysiert Andy La Morte, Gründer der Hard-Rock-Band «Rainforce» und Jugendleiter. Leute würden heute an Orten nach Erfüllung suchen, die nicht erfüllen.
Band «mal angenommen»
«Mal angenommen» ist bei der Band «mal angenommen» sowohl Name wie auch Programm. So wird beispielsweise bei Konzerten gefragt: «Nur mal für heute Abend angenommen es gäbe einen Gott, was hätte das für Auswirkungen auf dein Leben?»
«Fürchte dich nicht»
Die Hip-Hop-Gruppe «Capo di Capi» rappt für Seine Majestät. Unter anderem mit dem Stück «Fürchte dich nicht». Inmitten von Terror und Finanzkrisen wollen sie den Menschen Mut machen.
Musik-Legende Charlie Daniels
Country-Übervater Charlie Daniels sagte in einer Radio-Show, dass er sich ein «Kommt-zu-Jesus»-Treffen mit den Politikern im Kongress seines Landes wünsche. Ein Miteinander gelinge durch den christlichen Glauben, ist Daniels überzeugt.
Jährlich zwei Millionen Kinder
Ein Pornostar wird im Schnitt nur 36 Jahre alt – das ist einer von vielen Fakten aus der Doku-Reihe «Ten Million Throwaways» («Zehn Millionen Weggeworfene»). Der Film zeigt auf, dass Milliarden-Geschäft direkt mit dem Menschenhandel zusammenhängt.
Ex-«DC-Talk»-Star Kevin Max
«Wer sich gegen die Idee stellt, dass Gott einen Plan für einen hat, lebt nach eigenen Plänen», reflektiert Kevin Max seinen neuen Song «Plans». Besser sei es, nach Gottes Plänen zu leben. Das erlebe er selber.
«Was nun, Kirche?»
Heute erscheint ein Buch, das für Wirbel sorgen wird: Ulrich Parzanys Abrechnung mit der Evangelischen Kirche in Deutschland. Was die einen erzürnt, wird für die Seele anderer purer Balsam sein. Eine Rezension von Stefanie Ramsperger.
Hitparade Ahoi!
Am Donnerstag, am 13. Juli 2017, spricht Nick Vujicic in der Schweiz und kann in verschiedenen Sprachen gehört werden. Noch vorher gab er nun bekannt, dass er an seinem ersten Album arbeitet. Der Titel ist «Brighter World» («Hellere Welt»).
Neue Platte nach Pause
Die amerikanische Popsängerin Kesha hat sich nach vielen Jahren der Funkstille mit einem neuen Musikvideo zurückgemeldet. Darin spielt sie mit religiösen Symbolen und singt vom Beten.
Bühne frei für die Lutherin
Mirjana Angelina ist eine starke Frau. Und die Schauspielerin und Gemeindegründerin aus München hat eine Seelenverwandte gesucht und gefunden. In ihrem Solostück «Katharina Lutherin zu Wittenberg» stand sie weit über das Lutherjahr hinaus bisher über

RATGEBER

Berufung finden Der Weg führt über die Selbsterkenntnis
Beruf statt Job: Wie Sie beruflich und privat Ihren ganz persönlichen Sinn im Leben aufspüren....

Werbung