Bekennt einander eure Schuld und betet füreinander, damit ihr geheilt werdet. Das Gebet eines gerechten Menschen hat grosse Macht und kann viel bewirken.
Jakobus 5,16
Die Güte des HERRN hat kein Ende, sein Erbarmen hört niemals auf.
Klagelieder 3,22
Siehe, ich stehe vor der Tür und klopfe an. Wenn jemand mich rufen hört und die Tür öffnet, werde ich eintreten, und wir werden miteinander essen.
Offenbarung 3,20
Jesus antwortete: Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, wird nie mehr hungrig sein, und wer an mich glaubt, wird nie mehr Durst haben.
Johannes 6,35
Wo die Liebe regiert, hat die Angst keinen Platz; ´Gottes` vollkommene Liebe vertreibt jede Angst.
1.Johannes 4,18a
Der allmächtige Herr ist mit uns, der Gott Jakobs ist für uns eine sichere Burg.
Psalm 46,12
Sag einfach "Ja" oder "Nein". Alle anderen Beteuerungen zeigen nur, dass du dich vom Bösen bestimmen lässt.
Matthäus 5,37
Sieh dir die Ameise an, du Faulpelz! Nimm dir ein Beispiel an ihr, damit du weise wirst!
Sprüche 6,6
Zeige mir, Herr, deine Wege, lehre mich deine Pfade. Leite mich in deiner Wahrheit und lehre mich, denn du bist der Gott meiner Hilfe, und auf dich hoffe ich allezeit.
Psalm 25,4-5
Und der Herr war mit Josua, und die Kunde von ihm verbreitete sich im ganzen Land.
Josua 6,27

Werbung

ERLEBT

Elizabeth Boor: «Gott ist wirklich für mich da»
Nach dem Abitur zieht Elizabeth Boor zum Studieren nach Berlin. Weit weg von zu Hause, in der...

Werbung

Publireportage

Burnout bei Müttern mit Kleinkindern
«Ich bin Managerin eines kleinen Familienunternehmens». Das war ein Satz, den eine attraktive junge Mutter von zwei Kindern in einer Fernsehwerbung verwendete, um ihr Tätigkeitsfeld zu umschreiben.

VERANSTALTUNGEN

20. Mai 2017, 9.00 Uhr, Gospel Center Brugg
29. Dez 17 - 01. Jan 18, Messe Luzern
10.06.2017, 19.00 Uhr in Biel

HEUTE

Denkanstoss von Corinne Bollinger «Ja, ich sage es noch einmal: Sei mutig und entschlossen!...