Zum Luther-Jahr
Alle diejenigen, die ihrer Briefmarkensammlung im Luther-Jahr Reformationsflair verleihen wollen, können dies ab sofort tun. Auf der neuen Sonderbriefmarke «Die Bibel nach der Übersetzung Martin Luthers» findet sich ein Auszug aus der Bibel.
Eine Frau zeigt Gnade
Eine südafrikanische Frau vergibt dem Mörder ihrer Familie. Und mehr noch: Sie will den Mörder mit ihrer Mutterliebe beschenken.
Worship-Hit im Kino
Die christliche Band «MercyMe» erreichte mit ihrem Song «I can only imagine» Doppelplatin. Nun folgt der gleichnamige glaubensbezogene Film. Eine der Hauptrollen übernimmt Dennis Quaid, der bereits im christlichen Film «Soul Surfer» gespielt hat.
Über Social Media
Auch berühmte Persönlichkeiten denken zum Jahresende über das Erlebte nach – und beginnen das neue Jahr bewusst mit Gott. Livenet hat fünf Prominente herausgepickt und zeigt, was sie für 2017 zu ihrer Beziehung zu Gott sagen.
Best of 2016
Zum Jahresende präsentiert Livenet die fünf Texte, die 2016 am meisten Leserinnen und Leser erreicht haben. Auf dem dritten Platz ist der Artikel über das Mädchen Virsaviya Borun, deren Herz und Darm ausserhalb des Körpers gewachsen sind.
Frohe Weihnachten
Herzlichen Dank für Ihr Interesse und Nutzung der Livenet-Dienstleistungen im 2016! Als Livenet konnten wir gemeinsam mit Partnern und Unterstützern in der Schweiz und weltweit für Millionen von Menschen viel bewirken.
Brot, Bett oder Hilfe
Das erste Bedürfnis vieler Flüchtlinge, die in die Schweiz gelangen, lautet: «I need help!» Eine neue App will Abhilfe schaffen und praktische Ratschläge für Menschen, die auf der Strasse sind, liefern.
Im Güterzug nach Auschwitz
Als der Teenager Yankel in einer eiskalten Nacht im Güterzug nach Auschwitz abtransportiert wurde, sah er einen Mann, der vor Kälte zitterte. Was er dann tat, rettete ihm das Leben – und gibt uns eine Lektion fürs Leben.
Gott legt Atheisten ein Ei
Die Gruppe «American Atheists» ruft in einer Werbekampagne dazu auf, in diesem Jahr zu Weihnachten nicht in die Kirche zu gehen. Nun der Schock für die Vereinigung: Die beiden Frauen, die auf dem eingekauften Bild zu sehen sind, sind Christinnen.
Der TopInput
Wer einen täglichen Input etwas kreativer, spritziger und origineller haben möchte als viele erbauliche Kalenderzettel, kann sich diese per E-Mail schicken lassen.

Werbung