«Teufel war mein Freund»
Nach dem Tod seiner Schwester und dem Mobbing in der Schule schloss Angelo Nero (richtiger Name der Redaktion bekannt) mit Gott ab. «Bewusst verkaufte ich meine Seele an den Teufel.» Jahrelang führte er Rituale aus, allein und in Zirkeln.
Aus Noahs und Mohammeds Zeit
Muslime und Juden haben von ihrer Religion her ein Schweinefleischverbot. Sie dürfen kein Schweinefleisch essen. Das sei im Koran bzw. in der Thora so festgehalten. Die Zeiten und Umstände sind je unterschiedlich festgelegt.
«Staryend» mit Debüt
Die Band «Staryend» liefert ein vielbeachtetes Debüt. Die Lyrik der Formation macht Mut. Das Lied «Stay with me» handelt beispielsweise von der Zusage des Schöpfers, dass er stets bei einem ist.
Jim Carrey über Jesus
Jim Carrey, unter anderem bekannt als Bruce in «Bruce Almighty», sprach kürzlich vor Männern, die in Gang-Machenschaften involviert waren und zurück ins normale Leben gelangen wollen.
Beschwingt durch den Sommer
Der Sommer knallt mit einer mächtigen Hitzewelle in die Schweiz und nun gilt es, sich fit über und unter Wasser zu halten. Wie geniessen wir diese warme Jahreszeit, ohne zum fernsehbetäubten Sofa-Hänger zu werden oder gänzlich als Faultier zu enden?
Was selbst Jesus nicht weiss
Die Astrologen schlagen wieder zu – und gerade Alarm. Am 23. September wird es nach ihren Berechnungen eine Konstellation der Gestirne geben, die nur alle 7000 Jahre einmal auftritt. Auch in der Bibel ist von «Zeichen am Himmel» die Rede.
«Happy Birthday im Himmel»
Am 5. April 2013 starb Matthew Warren, der Sohn der Saddleback-Pastoren Kay und Rick Warren. Er hatte an Depressionen gelitten und sich das Leben genommen. Zu seinem 31. Geburtstag schrieb ihm seine Mutter über Facebook einen herzergreifenden Brief.
66 Mal «Ich liebe dich»
Ein berührender Liebesbrief, von der ersten bis zur letzten Seite: So definiert Jennifer Rothschild die Bibel. Die Autorin und Referentin gibt erstaunliche Einblicke in die einzelnen biblischen Bücher.
Gigant Tibet
Das autonome Gebiet Tibet ist 29-mal so gross wie die Schweiz. Der Gigant gilt als buddhistisches Grossreich. Doch die Einwohner sind auch offen für den christlichen Glauben, der seine Wurzeln letztlich auf dem gleichen Kontinent hat.
Mit IS-Kämpfern in einer Zelle
Immer wieder hört man von verhafteten Christen, betet für sie, unterschreibt Petitionen, doch wie es ihnen im Gefängnis ergeht, weiss man selten. Petr Jasek verbrachte 14 Monate in sudanischer Haft, zusammen mit IS-Terroristen.

RATGEBER

Schuldenfalle lauert überall Das Beste aus dem Lehrlingslohn machen
Online-Shopping und bargeldloses Zahlen sind praktischen Einrichtungen. Es macht Spass, vom Bett...

Werbung