An den Holocaust erinnern
Unter dem Motto «Erinnern, versöhnen, ein Zeichen setzen» fand am Wochenende vom 22./23. April in St. Gallen und Davos ein Marsch des Lebens für Israel statt. Die Bewegung verfolgt drei Ziele: Erinnern, Versöhnen und ein Zeichen setzen.
Besondere «Männerarbeit»
Das «Camp Adventure für Männer unter 13 Jahren» ist eine ungewöhnliche Freizeit. Diese besondere Art der «Männerarbeit» macht Stefan Kaiser seit ein paar Jahren beim ECJA, der Kinder- und Jugendarbeit des Chrischona Gemeinschaftswerks Deutschland.
Impulse von Luther
Am Anfang der Reformation standen die bekannten 95 Thesen Luthers. Doch die Auswirkungen seiner drei Jahre danach erschienenen Denkschrift «Von der Freyheith eines Christenmenschen» waren wahrscheinlich noch bedeutender, sicher aber konkreter.
Moderne Joseph-Geschichte
Die vom ICF Zürich multimedial aufbereitete, moderne Version der Geschichte von Joseph und seiner Familie berührte tausende Zuschauer.
Licht- und Schattenseiten
Bei Jubiläumsanlässen wird gerne über die Stärken und Verdienste der eigenen Organisation oder Kirche gesprochen. Aus dieser Tradition scheren die Autoren einer Festschrift für den Theologen Bernhard Ott aus.
Hoher Besuch
Der Patriarch aller Griechisch-Orthodoxen, Bartholomaios I. Archontonis, besucht vom 21. bis 24. April die Schweiz. Er hat einen besonderen Bezug zum Land und zu den Christen der Reformation.
Verteilzeitung «Change»
Unter dem Titel «Change» geben die Schweizerische Evangelische Allianz SEA und Livenet eine gemeinsame Verteilzeitung heraus. Die Zeitung zum Reformationsjubiläum erscheint in einer Auflage von 500'000 Exemplaren und wird ab sofort verteilt.
150 Jahre «Bethel»
Ganz genau heisst die diakonische Einrichtung «von Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel», doch auch, wer die Kurzform «Bethel» hört, weiss meistens, worum es geht: um gelebte Nächstenliebe im grossen Masstab.
Das «Transgender-Phänomen»
Auf seiner Frühjahrssitzung im April hat der Verwaltungsausschuss der adventistischen Weltkirchenleitung (Generalkonferenz) eine Erklärung zur Transsexualität verabschiedet, die zur Rückbesinnung auf biblische Aussagen aufruft.
Take-away-Gebet
Eine Gemeinde in Louisiana bot über Ostern zum dritten Mal eine Gebets-Drive-Thru an. Ähnlich wie bei einer allseits bekannten Fast-Food-Kette kann der Fahrer um die Ecke biegen, sein Gebetsanliegen äussern und Gebet empfangen.

Werbung