Ein Ausländer in der Schweiz
Mit 16 Jahren zog Alban Morina aus dem Kosovo in die Schweiz. Nach einer schwierigen Zeit lernte er Jesus kennen, der ihn nicht nur heilte, sondern ihm sogar echte Freiheit schenkte.
Ob als Missionar oder Flüchtling
Der Ägypter Gamil und die Israelin Doaa waren Missionare im Südsudan. Heute leben sie als Flüchtlinge in Deutschland – doch auch hier erzählen sie, wo sie nur können, von Jesus. Eine fast unglaubliche Geschichte.
1968: Gretchen Dutschke
Im April stellte Gretchen Dutschke-Klotz auf der Leipziger Buchmesse ihr Buch «1968: Worauf wir stolz sein dürfen» vor, Mitte Mai war sie als Referentin an der Evangelischen Akademie Tutzingen tätig und dann schon wieder bereit für ein Interview.
GNTM-Finalistin Toni Loba
Zu den Anwärterinnen auf den Finalsieg der jüngsten Staffel von «Germany’s next Topmodel» gehört Toni Loba. Sie besucht eine freikirchliche Gemeinde, leitet den Jugendgottesdienst und betete vor dem letzten Shooting mit ihren Konkurrentinnen.
Fussballer und Modeschöpfer
Fussballer Donaldson Sackey hat inzwischen eine eigene Marke entworfen. Mit dieser versucht er, Gott zu widerspiegeln. Sackey, der für die Nationalmannschaft von Togo aufgelaufen ist, freut sich, dass grosse Magazine seine Kreationen veröffentlichen.
Francesca Battistelli
Die Grammy-Gewinnerin Francesca Battistelli (33) ermutigt zu einem Lebensstil, bei dem man sich auf Gott verlässt. «Blühe, wo Gott dich hingepflanzt hat, und lass Gott den Rest tun», sagt die vierfache Mutter und sechsfache Dove-Award-Gewinnerin.
Von der Mutter verraten?
Als Noura erklärte, dass sie Christ geworden sei, hatte ihre Tochter Ayah nur ein Ziel: Sie wollte mehr über den christlichen Glauben erfahren, um ihre Mutter Noura wieder zur Vernunft und zurück zum Islam zu holen.
Dichter hinter Gittern
Philipp Spitta war ein Theologe und Dichter des 19. Jahrhunderts. Viele seiner Lieder werden immer noch gesungen. Einer der Gründe ist sicher, dass Spitta kein «Schreibtischtäter» war, sondern nah an den Menschen seiner Umgebung dran war.
Bundesliga-Kicker Jonathan Schmid:
Aussenverteidiger Jonathan Schmid ist beim Bundesligisten FC Augsburg nicht mehr wegzudenken. Doch neben dem sportlichen Erfolg hat sein Leben noch eine andere Dimension: Der Franzose ist gläubiger Christ.
Mutter auf Umwegen
Rebecca Barrack hat nicht geplant, Mutter zu sein. Als sie es dann mit einem Mal doch möchte, gibt es Schwierigkeiten. Nichts läuft nach Plan. Und so lernt sie, ihre Vorstellungen in Gottes Hand zu legen und auf seinen Plan zu vertrauen.

RATGEBER

Verlorene Zeit? Im Wartezimmer des Glaubens
In einer Zeit, wo Bewegung alles ist, klingt Warten schrecklich unpassend. Trotzdem durchlebt jeder...

Werbung

Livenet Service