Pastor, Sänger, Autor, Model
Mit seinem Dienst «Open Arms Ministries», den er zusammen mit seiner Frau Damaris Kofmehl leitete, rettete er wohl hunderten einsamen und depressiven Teenagern das Leben. Am 21. Mai hat Jesus ihn im Alter von 43 Jahren im Schlaf zu sich geholt.
Evangelischer Kirchentag in Berlin
Es ist auffallend: Auf den grossen Online-Nachrichtenseiten fand der laufende Evangelische...
Heute: Global Outreach Day
Am Anfang stand die Idee: Wie wäre es, wenn alle Christen an einem Tag miteinander auf die Strassen...
Pausenlose Arbeit
Kierra Sheard gehört zu den Arbeitsbienen im Genre «Christian Contemporary Music» (CCM). Doch nach...
Vorsicht vor Schein-Konvertiten
Regelmässig finden Einwanderer aus dem Nahen Osten und der islamischen Welt generell in der Schweiz...
Ein Hauch von Freiheit
Dank Rohani ist die Islamische Republik freundlicher geworden. Doch eine Verbesserung der...
Gekommen, um zu bleiben
Dass Jesus an Weihnachten geboren wurde, weiss fast jeder. Dass er an Karfreitag gestorben ist, ist...
Was früher undenkbar war
Einst wurden Christen in Japan auf Erlass des Kaisers verfolgt und oftmals brutal hingerichtet. Damals hätten sich die Regenten wohl das nun eingetroffene Szenario nicht ausmalen können, dass in Tokio eine christliche Universität eingerichtet wird...
Aufruf zum Flüchtlingssonntag
«Endlich – wir haben die Lösung für die Flüchtlinge!» Dieses Versprechen lockt. Ob aufgewühlt, erschöpft oder abgebrüht von den täglich neuen Bildern und Berichten, wir sehnen uns nach der Lösung für die Flüchtlinge. Was für eine Lösung?
«Keine Probleme»
Die Zeitung «Kuwait Times» berichtete in einem Artikel unter dem Titel «Die Christen Kuwaits kennenlernen» über die Christenheit der Nation. In diesem Beitrag wurde nicht gegen die Nachfolger Christi gehetzt, sondern eine Bestandsaufnahme geboten.
Marcus Mumford
«Ich liebe Jesus wirklich», sagt Marcus Mumford, Frontmann der britischen Band «Mumford and Sons», die schon mehrfach mit Awards ausgezeichnet wurde. Verschiedene säkulare Medien haben sein Statement für den Glauben unterdessen thematisiert.

Publireportage

«Ich bin Managerin eines kleinen Familienunternehmens». Das war ein Satz, den eine attraktive junge Mutter von zwei Kindern in einer Fernsehwerbung verwendete, um ihr Tätigkeitsfeld zu umschreiben.

Inspiration des Tages

Tageswitz

Der Gast will zahlen:
«Was hatten Sie denn?»
«Das weiss nur der Koch, bestellt hatte ich Forelle.»

Zitat des Tages

Selbst im Angesicht der großen Menschenmenge hat Jesus sich nie hetzen lassen, sondern sich zuerst zum Gebet zurückgezogen.
Eva-Maria Admiral

Tagesvers

Wir bitten für euch, dass Jesus Christus, unser Herr, und Gott, unser Vater, der uns geliebt und uns in seiner Gnade bleibenden Trost und gute Hoffnung geschenkt hat, eure Herzen ermutige und euch stärke in allem, was ihr sagt und tut!
2.Thessalonicher 2,16+17

Losungen

1.Mose 8,21
Der HERR sprach: Ich will hinfort nicht mehr die Erde verfluchen um der Menschen willen; denn das Dichten und Trachten des menschlichen Herzens ist böse von Jugend auf.

1.Johannes 3,5
Ihr wisst, dass der Sohn Gottes erschienen ist, damit er die Sünden wegnehme.

Werbung

Werbung

Bibelquiz

Ratgeber

Zum Muttertag An alle Mütter, die sich manchmal unzulänglich fühlen
Es ist nicht schön, aber wahr: Selbst wenn wir das Beste für unsere Lieben wollen und uns noch so...

Tutti Frutti

Liebesbrief von Gott Ich kenne dich durch und durch. (Psalm 139,1) Ich weiss, wann du dich hinsetzt...
Meine Lieblingsmaske Sich immer weniger anhand eigener Eigenschaften und immer mehr anhand Gottes...
Zehntausend Gründe «Komm und lobe den Herrn, meine Seele, sing, bete den König an! Sing...
Ist langsam schon ausgestorben? Stopp. Langsam. Atme ein und aus und nimm den Moment auf. Was siehst du? Was f...