Facebook & Co.
Für Ältere erscheint es immer noch unglaublich, dass soziale Netzwerke wie Facebook über eine Milliarde tägliche Nutzer haben. Jüngere leben längst damit.
Überraschung für die Sammlung
In Pakistan haben Christen einen schweren Stand, obschon sie traditionsreich in dieser riesigen...
Gemeindearbeit mit Flüchtlingen
Wie kann man unbefangen auf Menschen fremder Kulturen zugehen und mit ihnen über Gott reden? Robert...
Schlangen im Gottesdienst
Im Gottesdienst der Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde EFG Bern waren am 24. April lebendige...
Unternehmer-Porträt
Roland Frauchiger, der neue OK-Präsident des Forums christlicher Führungskräfte, legt Wert auf...
Gemeindegründung in Kuba
Vor Jahren hatte der Kubaner Otoniel Martinez die Vision, in jeder Ecke Kubas eine Gemeinde zu...
Samuel Koch und Samuel Harfst
Sie sitzen entspannt auf der Bühne und reden über Gott und die Welt. Sie singen und lesen. Der...

Video

«So wie Stephanus»
Erst vor wenigen Monaten hatte sich Workitu für ein Leben mit Jesus Christus entschieden. Im März wurde sie von ihrem Mann, einem strenggläubigen Muslim, zu Tode geprügelt. Doch ihr Tod hatte unerwartete Auswirkungen.
«Schiff ahoi!»
«Auf zu neuen Ufern» soll es in diesem Sommer für Johan Huibers heissen. Der Niederländer errichtete einen Nachbau von Noahs Arche im Massstab 1:1. Mit dieser will er nun von den Niederlanden aus den Atlantik überqueren und nach Brasilien fahren.
Nach achtmonatiger Arbeit
Nahezu ein ganzes Dorf hat sich auf den Philippinen Christus zugewandt. Ein indigener Pastor hatte zuvor den Zugehörigen des Manobo-Stammes von Jesus berichtet und danach den Film «Die Passion Christi» gezeigt.
Konfirmation
Konfirmanden in der Schweiz müssen besser unterrichtet werden. Das macht eine Studie in neun europäischen Ländern deutlich, die der Zürcher Religionspädagoge Prof. Thomas Schlag geleitet hat.

Cartoon des Tages

Tageswitz

Was macht Fridolin, wenn ihm kalt ist?
Er stellt sich in eine Ecke, weil es dort 90 Grad hat.

Zitat des Tages

Die Freuden, die man übertreibt, verwandeln sich in Schmerzen.
Justin Bertuch

Tagesvers

So tut nun Buße und bekehrt euch, dass eure Sünden ausgetilgt werden, damit Zeiten der Erquickung vom Angesicht des Herrn kommen und er den sende, der euch zuvor verkündigt wurde, Jesus Christus.
Apostelgeschichte 3,19-20

Losungen

Jeremia 24,7
Ich will ihnen ein Herz geben, dass sie mich erkennen sollen, dass ich der HERR bin.

2.Timotheus 2,8
Halt im Gedächtnis Jesus Christus, der auferstanden ist von den Toten.

Werbung

Tutti Frutti

Sein Augapfel Das Baby einer Freundin litt an Krämpfen. Mit dem Rettungswagen rasten sie...
Die beste Erfindung Eine Lehrerin fragte ihre Klasse ihre Schüler beim Unterricht zum Thema...
Haltestelle Hier ist meine Haltestelle, meine Tankstelle, meine Kraftquelle. Mein Ruhepol,...
Kostbar in Gottes Augen Jeder Mensch ist kostbar in Gottes Augen – besonders die Armen, Schwachen...
Selbstfürsorge Nach der Herzoperation meines Mannes verbrachte ich die Nacht an seinem...

Werbung

Bibelquiz

Ratgeber

Facebook & Co. Ein paar Sekunden nachdenken vor dem nächsten Post
Für Ältere erscheint es immer noch unglaublich, dass soziale Netzwerke wie Facebook über eine...