Berufung finden
Beruf statt Job: Wie Sie beruflich und privat Ihren ganz persönlichen Sinn im Leben aufspüren. Darüber hat sich Urs R. Bärtschi, Leiter der Coachingplus GmbH in Kloten, Gedanken gemacht.
Pilgern nach London
Pilgern ist schon fast zum Modetrend geworden. Doch wer statt nach Santiago de Compostela nach...
Im Sumpf von Sex und Alkohol
Eigentlich war Isha Dean nur auf der Suche nach Glück und Liebe. Sex und Alkohol, so dachte sie,...
Mörder von Tochter vergeben
Fast drei Jahre ist es nun her, dass die Tochter von Leannda Bruck vergewaltigt und ermordet wurde...
«Unerträgliche Zustände»
In der Grosstadt Ludhiana im Bundesstaat Punjab im Norden Indiens ist am 15. Juli Pastor Sultan...
Eine Mutter an ihren Grenzen
Helen Wäfler aus der Region Thun durchlebte eine emotional intensive und zeitlich belastende Zeit....
Frauenrechte, Glaube und Mars
Sojourner Truth wurde als Sklavin geboren und entfloh ihrem Schicksal. Die streitbare...
Nach Gebet in der Notaufnahme
Ronaldo Martins da Souza wurde letzte Woche mit Herzstillstand in eine Klinik gebracht. Nach vergeblichen Wiederbelebungsversuchen wurde der Brasilianer für tot erklärt. Doch dann begann die Familie zu beten – und das Wunder geschah.
Reformaction
Genf, die Stadt des Reformatoren Calvin, ist Anfang November 2017 Schauplatz des Jugendfestivals «Reformaction». Die Organisatoren rechnen mit 5'000 Jugendlichen ab 14 Jahren aus der ganzen Schweiz.
Band «mal angenommen»
«Mal angenommen» ist bei der Band «mal angenommen» sowohl Name wie auch Programm. So wird beispielsweise bei Konzerten gefragt: «Nur mal für heute Abend angenommen es gäbe einen Gott, was hätte das für Auswirkungen auf dein Leben?»
Hintergrundbericht in NZZ
Die NZZ am Sonntag brachte am 16.07. einen ausführlichen Hintergrundbericht zur Konversion von muslimischen Asylbewerbern und ihren Anschluss an Freikirchen. Anstatt eines weiteren Christen-Bashings à la Blick und 20 Minuten überrascht die NZZ.

Publireportage

Menschsein bedeutet, sich von Zeit zu Zeit auf Neues einlassen zu müssen. Für die einen ist das spannend, sie lieben das Abenteuer, das Entdecken und Auskundschaften. Für andere ist es eher anstrengend, sich auf Unbekanntes einzustellen.

Inspiration des Tages

Tageswitz

Was ist ein Bär, der schreiend auf einer Kugel sitzt? – Ein Kugel-schrei-bär.

Zitat des Tages

Im Islam lebten wir stets in Angst. Angst vor Gott, Angst vor der Sünde, Angst vor der Strafe, Christus hingegen ist ein Gott der Liebe.
Solmaz (Iranische Flüchtling)

Tagesvers

Doch ich gehöre noch immer zu dir, du hältst meine rechte Hand.
Psalm 73,23

Losungen

Hosea 14,4
Bei dir finden die Verwaisten Erbarmen.

Offenbarung 2,8-9
Das sagt der Erste und der Letzte, der tot war und ist lebendig geworden: Ich kenne deine Bedrängnis.

Werbung

Werbung

Bibelquiz

Ratgeber

Berufung finden Der Weg führt über die Selbsterkenntnis
Beruf statt Job: Wie Sie beruflich und privat Ihren ganz persönlichen Sinn im Leben aufspüren....

Tutti Frutti

Liebesbrief von Gott Ich kenne dich durch und durch. (Psalm 139,1) Ich weiss, wann du dich hinsetzt...
Meine Lieblingsmaske Sich immer weniger anhand eigener Eigenschaften und immer mehr anhand Gottes...
Zehntausend Gründe «Komm und lobe den Herrn, meine Seele, sing, bete den König an! Sing...
Ist langsam schon ausgestorben? Stopp. Langsam. Atme ein und aus und nimm den Moment auf. Was siehst du? Was f...