Führungskräfte-Forum
Zum Leben gehören schwierige Zeiten. Doch es gibt immer wieder Hoffnung. Das will das Forum christlicher Führungskräfte am 9. und 10. März in Freiburg deutlich machen. Roland Frauchiger erklärt, wie Christen zu einer Gewinner-Mentalität kommen.
«Leben Live»-Referent Kuno
14'000 Menschen strömten 2014 zur Grossevangelisation «Leben Live». Auch dieses Jahr sollen wieder möglichst viele diesem Ruf folgen. Die Organisatoren wollen Menschen einladen, das Leben zu entdecken und Begegnungen mit Gott ermöglichen.
Luzern im Fokus
Am 29. Dezember 2017 um 16.00 Uhr rückt die Explo in Luzern in den Brennpunkt des öffentlichen Interesses. Wer nicht so lange warten mag: Bereits 15 Minuten früher werden die Betrachter des Livestreams via Internet empfangen.
Xavier Naidoo in Zürich
Wenn von den einflussreichsten christlichen Künstlern Europas gesprochen wird, kommt man um den souligen Sänger Xavier Naidoo nicht herum. 10'000 Zuhörer waren freudig gespannt, wie sich das Konzert «unplugged» anhören und -fühlen würde.
«Alles Fake?»
Was bedeutet es, als Christen in einer «post- und alternativ-faktischen» Postmoderne zu leben und sich der Wahrheit verpflichtet zu sehen? Dieser Frage sind letzten Samstag gut 20 TeilnehmerInnen am ChristNetForum «Alles Fake?» in Biel nachgegangen.
Inspiriert leiten
Eine gute Leitung gehört zu den Kernaufgaben von Pfarrerinnen und Pastoren. Was das bedeuten kann, wurde am Landeskirchenforum zum Thema «Inspiriert leiten» deutlicher.
Explo-Referenten im Porträt
Es dauert keine 100 Tage mehr bis zur Eröffnung der Explo 2017 in der Messe Luzern zum Thema «Neuland». Livenet stellt in einer Interview-Serie die Hauptreferenten der Konferenz vor. Heute: Gaby Wentland, Gründerin von «Mission Freedom».
Explo-Referenten im Porträt
Es dauert keine 100 Tage mehr bis zur Eröffnung der Explo 2017 in der Messe Luzern zum Thema «Neuland». Livenet stellt in einer Interview-Serie die Hauptreferenten der Konferenz vor. Heute: Dr. Johannes Hartl, Leiter des Gebetshauses Augsburg.
Essensreste-Fest in Bern
«In der Schweiz landet ein Drittel aller Lebensmittel im Abfall; das sind über 2 Millionen Tonnen Essen pro Jahr», schreibt das OK vom Foodsave-Bankett und lancierte eine Aktion, die das Bewusstsein greifbar und essbar macht.
Interdisziplinärer Workshop
Eine «Theologie der Religionen im Angesicht des Anderen» erlebten die rund 70 Anwesenden an der Eröffnungsveranstaltung zum Workshop «Konvergenzen, Differenzen und Perspektiven im christlich-islamischen Dialog» an der Uni Freiburg (Schweiz).

RATGEBER

Die Angst, etwas zu verpassen Wenn andere meine Träume leben
Manchmal wirkt es so, als hätten alle um einen herum ein aufregendes Leben. Den Traumjob, den...

Werbung

Livenet Service