Swissmem-Präsident
Die Wirtschaft brummt, die Börsenkurse steigen. Trotzdem profitieren nicht alle Gruppen von Menschen von diesem Aufschwung. Swissmem-Präsident Hans Hess, einer der Referenten am Forum Christlicher Führungskräfte, erklärt, was zu tun ist.
Führungskräfte-Forum
Zum Leben gehören schwierige Zeiten. Doch es gibt immer wieder Hoffnung. Das will das Forum christlicher Führungskräfte am 9. und 10. März in Freiburg deutlich machen. Roland Frauchiger erklärt, wie Christen zu einer Gewinner-Mentalität kommen.
Weltwirtschaftsforum
Der Ökonom Tomáš Sedláček stellte am Rande des Weltwirtschaftsforums WEF in Davos klar, dass die Weltwirtschaftskrise noch lange nicht überwunden ist. Er plädierte für eine neue Geldpolitik.
ABS CEO Martin Rohner
Martin Rohner, «Banker des Jahres 2016», präsentiert mit der Alternativen Bank Schweiz ein Gegenmodell zur Bankenwelt. Es orientiert sich streng an Kriterien wie Transparenz, soziale Verantwortung und Ökologie. Wir sprachen mit ihm darüber (2. Teil)
CEO Alternative Bank Schweiz
Als «Banker des Jahres 2016» wurde Martin Rohner einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Er war auch Redner an der StopArmut-Konferenz im Oktober 2017. Und er fordert die Bankenwelt heraus. Wir sprachen mit ihm am Hauptsitz der Bank in Olten.
Geld allein ist nicht genug
Bevor er seinen Job an den Nagel hängte, war Jean-Luc Wenger erfolgreicher Banker in einer Schweizer Grossbank. Heute schult er Menschen in Kirgisien, wie man mit Geld umgeht und erfolgreich ein Unternehmen aufbaut.
Mehr als Gewinn-Maximierung
«Für christliche Werte interessieren sich hierzulande zunehmend Leute, von denen man es eigentlich nicht erwarten würde» teilte «10vor10» am Auffahrtstag mit. Gemeint sind Manager und Unternehmer. «Bescheidenheit und Demut statt Gewinnmaximierung»?
Leviathan wartet auf Startschuss
Mit Leviathan wird das grösste Naturgasreservoir vor Haifas Küste in Betrieb genommen. Noch nie wurde ein so grosses Feld in Israels Gewässern entdeckt. Vor kurzem wurden die Investitionen von 3,7 Milliarden Dollar bewilligt.
«Capital Mall»
Das bisher grösste Einkaufszentrum in Gaza wurde diese Woche eröffnet. Im «Capital Mall» kann auf fünf Etagen und 4000 Quadratmetern geshoppt werden. Dazu kommen Restaurants. Es ist nicht die erste positive Schlagzeile aus Nahost in letzter Zeit.
Nachhaltigkeit hilft
«Armut hat ein weibliches Gesicht», bilanziert Wiebke Suter-Blume, Leiterin Nachhaltigkeit bei «StopArmut». Dieser Armut will sie durch das Handeln im Schweizer Alltag begegnen.

Werbung

Livenet Service