Vollblutmusiker Jan Jakob
Er setzte in der Uni zwei Semester aus, um sein jüngstes Album zu produzieren: Jan Jakob. Livenet unterhielt sich mit ihm über sein jüngstes Werk.
Kelly Rowland
Vor Gott und Zellulite sind alle Menschen gleich – und Sängerin Kelly Rowland (36) spricht über beides. Wer nicht in der Bibel lese, wisse nicht, dass er etwas Wichtiges auslasse, sagt die Musikerin, die nicht ohne ihre Bibel auf Tour geht.
Regisseur Mitch Davis
Mitch Davis campierte mit seinem neunjährigen Sohn, zwei anderen Jungs und seinem Hund Pluto in den Bergen von Colorado – als das Unheil geschah: Er wurde vom Blitz getroffen. Er spürte, wie er im Sterben lag und in die Dunkelheit entglitt...
«Islam in der Krise»
Scheinbar unaufhaltsam breitet sich der Islam aus. Dieses Bild vermitteln jedenfalls Islamisten und viele Europäer und US-Amerikaner. Kaum etwas könnte weiter von der Wirklichkeit entfernt sein, behauptet dagegen der Religionsexperte Michael Blume.
Film zu Benedikt und Franziskus
Nach einer Serie über Jesus Christus findet der Streamingdienst Netflix sein nächstes christliches Unterhaltungsprojekt: Im Spielfilm «Der Papst» wird Anthony Hopkins Papst Benedikt spielen.
Transgender wollte springen
Die beiden Rapper Andy Mineo und Lecrae halfen erst vor kurzem einem verzweifelten Transgender – dieser wollte sich das Leben nehmen und in New York von einer Brücke springen...
Mit Jesus-Darsteller Jim Caviezel
Derzeit produziert eine amerikanische christliche Filmfirma einen Film über den Apostel Paulus. In einer der Rollen ist auch der Jesus-Darsteller aus «Die Passion Christi», Jim Caviezel, zu sehen. Das berichtet das Film-Magazin Deadline.
DJ-Midi-Debut in den Charts
Bei den «WOWGOD-Days» in Schaffhausen legte Micha Diefenbacher, alias DJ Midi, als DJ auf. Nun ist das Album des Künstlers da, der bereits beim christlichen Grossanlass «Crea» auf der Bühne stand.
Hillsong United im Gefängnis
Kürzlich besuchten Mitglieder der Band «Hillsong United» einen Gefängnisinsassen in einem staatlichen Gefängnis in Kalifornien. Der Häftling hatte der Gruppe zuvor einen Brief geschrieben. Nun sprachen die Musiker über ihr Erlebnis.
Der verlorene Sohn
Er stand im hellen Scheinwerferlicht auf der Bühne und wollte andere mit seiner christlichen Band «3for3» inspirieren. Dennoch wurde der Rapper Benji Shuler (20) von einer Depression übermannt...

Werbung