Christen und Homosexualität
Caleb Kaltenbach wuchs bei seiner lesbischen Mutter und ihrer Partnerin auf. Heute ist er Pastor und spricht sich offen gegen homosexuelle Beziehungen aus. Und doch sieht er einen grossen «Unterschied zwischen Annahme und Zustimmung».
Sie gewann 64 Grand-Slam-Titel
Mit 64 Grand-Slam-Titeln in Einzel, Doppel und Mix siegte sie bei den vier wichtigsten Turnieren öfter als jede andere Tennisspielerin. Nun wurde sie aus ihrem Tennisclub geworfen, weil sie die traditionelle Ehe befürwortet.
Gegen Abtreibung
Noch tun sich Stars keinen Gefallen, wenn sie sich öffentlich gegen Abtreibung aussprechen. Doch Kaya Jones, Sängerin der «Pussycat Dolls», ist sich nicht zu schade, sich für das Leben einzusetzen.
Wie Johannes der Täufer
Christen sollen mit ihrer Social-Media-Strategie auf Johannes den Täufer bauen. Dies rät Pastorenfrau Stacy Reaoch. Johannes haderte nicht, weil seine Anzahl «Follower» sank, sondern er deutete mit allem, was in seiner Macht stand, auf Jesus hin.
Seelsorgekonferenz
Die Interessengemeinschaft für Biblische Seelsorge befasst sich an der Konferenz Ende September in Riehen BS mit der sexuellen Identität. Gott will Antworten auf brennende Fragen liefern, ist Theologe Brad Beevers überzeugt.
Kein «Freude herrscht!»
In den letzten Jahren sind die Kinderzahlen gestiegen. Nun sorgt man sich, wie die zusätzlichen Schulzimmer und Lehrkräfte finanziert werden sollen, statt sich über den positiven Trend zu freuen.
Herzchirurg Thierry Carrel
Genau 50 Jahre ist es her seit der ersten Herztransplantation. Der renommierte Berner Herzspezialist Thierry Carrel äussert sich zu seiner Bewunderung fürs Herz, wie ihm sein Glaube im Berufsalltag hilft und zum «Herzen», von dem die Bibel spricht.
Antwort auf Charlottesville
Nach den anhaltenden Demonstrationen in Charlottesville, Virginia, mit denen das Thema Rassismus in den USA wieder einmal aufgeflammt ist, haben sich diverse Pastoren zum Thema geäussert, darunter auch Bestseller-Autor Max Lucado.
Ehrung in Genf
Die Nigerianerin Rebecca Dali wird für ihre Arbeit zur Wiedereingliederung von Boko-Haram-Opfern in der Schweiz geehrt. Am 21. August erhält sie den «Sérgio-Vieira-de-Mello-Preis» 2017 von der UNO.
Christliche Erziehungsratgeber
Die Neuauflage eines christlichen Erziehungsratgebers steht im Fokus der Süddeutschen Zeitung. Dabei berichtet sie auch kritisch über evangelikale Eltern. Der Theologe Tobias Faix differenziert und sieht eine Entwicklung in den letzten zehn Jahren.

Werbung