Zur Adventszeit
Wer noch nie in kompletter Finsternis umhergeirrt ist, weiss nicht, wie wertvoll selbst eine winzig kleine Lichtquelle ist. Wie wichtig ist Licht in unserem – äusseren und inneren – Leben?
«Lehre mich bedenken»
…müssen wir es gut nutzen, ausnutzen, Ressourcen weise einsetzen. Aber wie? Was ist weise? Die Bibel gibt da einen guten Ausgangspunkt.
Eine Party ohne Gäste?
Es sollte ein rauschendes Fest werden mit unzähligen Gästen. Doch als alles vorbereitet war kam niemand, jeder hatte eine andere Ausrede. Was für eine Enttäuschung! Doch anstatt das Fest abzusagen, hatte der Gastgeber eine bessere Idee…
Und es gibt doch Unterschiede
Die Bibel enthält Aussagen wie: «Alle Menschen sind schuldig». Im Umkehrschluss machen manche Christen daraus: Wenn alle Menschen Sünder sind und uns alle Sünde von Gott trennt, dann wiegen alle Sünden gleich schwer.
Die faule Schwester
Es ist Besuch da. Es gibt zu tun – Vorbereiten, Kochen, Tisch decken. Die Frau des Hauses läuft herum und gibt ihr Bestes. Immer wieder mal ein schräger Blick auf ihre Schwester, die da rumsitzt. Bis ihr der Kragen platzt.
Psalm aus der Bibel live erleben
«Der Herr ist mein Hirte...» – Das ist der wohl bekannteste Psalm der Bibel und doch ist es für mich schwierig, mir Gott als einen Hirten vorzustellen. Das Bild macht aber auch für den Stadtmenschen mehr Sinn, als es auf den ersten Blick scheint.
Die Frau am Brunnen
Die Geschichte der Samaritanerin am Jakobsbrunnen ist vielen Christen bekannt. Weniger bekannt ist, dass die Frau Jesus nicht respektvoll freundlich begegnet, sondern vielmehr abwertend und spöttisch.
Von der Bibel profitieren
Jeder braucht echte Freunde. Menschen, die zu einem stehen und einen mögen, so wie man eben ist. Auf die man sich verlassen kann, auch wenn es mal nass rein geht. Auch in der Bibel ist Freundschaft wichtig und davon können wir heute noch profitieren.
Segen durch Leid
Manche Leute haben die Vorstellung: «Wenn ich mit Gott lebe, wird es mir bestimmt nicht schlecht gehen.» Doch die Bibel ist voll von Menschen, die ernsthaft mit Gott leben und eine ungerechte Situation nach der anderen erleben.
Aus der Routine ausbrechen
Sommerzeit ist Ferienzeit. Doch einmal aus den Ferien zurück, setzt schnell die Routine wieder ein. Bald ist wieder alles grau in grau – festgefahren. Wie schafft man es, durch die Routine zu brechen, wie ein Löwenzahn durch den Asphalt?

RATGEBER

Für eine besondere Adventszeit Neue Weihnachts-Traditionen einführen
Plätzchen backen, Geschenke basteln, auf den Weihnachtsmarkt gehen – das sind sicher nette Rituale...

Werbung

Livenet Service