Türkei: Nach dem Referendum
Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan konnte beim Verfassungsreferendum einen knappen Sieg für sich beanspruchen. Für die christliche Minderheit im Land gibt die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) eine düstere Prognose.
Schicksal einer Nordkoreanerin
Wie viel ist uns unser Glaube Wert? Würden wir unser Leben aufs Spiel setzen, nur um unserer Familie zu berichten, dass wir zum Glauben an Jesus Christus gekommen sind? Für Myoung-Hee* war das keine Frage...
50 Jahre Campus für Christus
1967 startete Campus für Christus in Deutschland. Unter dem Motto: «Gewinnen, Fördern, Senden» prägt das Missionswerk seit einem halben Jahrhundert Menschen. Einige erzählen hier, wie sie mit Campus für Christus in Berührung gekommen sind.
«Religionsloses Christentum»
In der Vineyard-Bewegung lässt sich der Einfluss von Dietrich Bonhoeffer erkennen. Sie hat sein Konzept des religionslosen Christentums praktisch umgesetzt.
Bestechung in Rechtssystem?
Im Zuge der Lynchvorwürfe an zwei Terroristen in Pakistan nach dem Bombenanschlag auf eine Kirche in Lahore 2015 sind noch 42 Christen in Haft. Ihnen wurde jetzt vom Staatsanwalt die Freiheit versprochen, wenn sie zum Islam konvertieren würden.
Pfarrer von Bagdad
Nach dem Terror-Angriff auf der Westminster Brücke in London hat auch der prominente anglikanische Pfarrer Rev. Andrew White das Wort ergriffen. Obwohl er selbst in seinem Leben von fanatischen Muslimen verfolgt wurde...
Mega-Church im Einsatz
Einen ganz praktischen Weg, um in der Flüchtlingskrise auszuhelfen, fand eine Mega-Gemeinde aus Florida: An einem Einsatzwochenende wurden 300'000 Essensrationen verpackt, um sie anschliessend in den Nahen Osten zu schicken.
«Nächste Generation christlich»
Bangladesch gehört zu den bevölkerungsreichsten Ländern der Erde. In der viertgrössten muslimischen Nation der Erde ist zu beobachten, wie die Anzahl der Christen weiter am Wachsen ist.
Gott schickte einen Hagelsturm
Als ein Mob von etwa 30 Muslimen das Gebetstreffen einer Untergrundgemeinde Zentralafrikas stürmt und nach Zerstörung der Kirche die Gemeindeglieder verletzen will, vertreibt ein starker Hagel die Angreifer. Dann geschieht Unglaubliches.
Der wahre St. Patrick
St. Patrick ging es um anderes als um das, was heute teilweise am St.-Patrick’s-Day zelebriert wird. Es ging nicht um Paraden, grünes Bier und Partys. Sein Leben widmete er dem Verkünden von Gottes Wort und dem Gebet.

RATGEBER

Innehalten und still sein Drei gute Gründe, mal die Klappe zu halten
Es ist so einfach, viel zu kommunizieren, Kommentare zu posten oder schnell zu antworten. Doch die...

Werbung