#prayforberlin
Nach dem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt nehmen viele Menschen Anteil. Kirchenvertreter, Politiker aus dem In- und Ausland sowie Personen des öffentlichen Lebens solidarisieren sich mit den Opfern und deren Angehörigen.
Ekkehart Vetter
Der Präses des Mülheimer Verbands Freikirchlich-Evangelischer Gemeinden, Ekkehart Vetter, wird zum 1. Januar 2017 neuer Vorsitzender der Deutschen Evangelischen Allianz (DEA). Das beschloss der Hauptvorstand der DEA bei einer Sondersitzung in Kassel.
Weihnachten neu erleben
Am zweiten und dritten Adventswochenende gibt es in Karlsruhe etwas Aussergewöhnliches zu erleben: Das multimediale Weihnachtsmusical «A Star is born». Die Inszenierung wechselt zwischen Bühne, Leinwand und Mega-Hits von Coldplay bis Michael Jackson.
Eine «neue Reformation»
Im Jahr 1517 startete Martin Luther eine Initiative, um den Menschen das Evangelium in verständlicher Sprache näher zu bringen. Zum Reformationsjahr soll dies in einer neuen Bewegung erneut geschehen: Ganz Deutschland soll die Gute Nachricht hören.
Lagebericht von Open Doors
Religiös motivierte Übergriffe auf christliche Flüchtlinge in deutschen Asylunterkünften geschehen bundesweit. Zu diesem Schluss kommt der zweite Lagebericht zu diesem Thema des deutschen Zweigs von Open Doors und weiterer Hilfsorganisationen.
ICF-Pastor Tobias Teichen
Tobias Teichen (39) erreicht mit seinen Predigten die Massen: Woche für Woche schauen sich über verschiedene Kanäle bis zu 150'000 Menschen die Videopodcasts des Predigers aus München an. Irgendetwas muss er richtig machen.
In den letzten zwei Jahren
Mehr als 3'500 Flüchtlinge mit muslimischem Hintergrund sind in den letzten zwei Jahren in Deutschland als Christen getauft worden, nachdem sie in diesem Land die Sicherheit haben, ihren Glauben an Jesus bekennen zu können.
Jugendtag von Open Doors
Zum Jugendtag des überkonfessionellen christlichen Hilfswerks Open Doors kamen am 8. Oktober rund 3'000 Jugendliche in die Rittal-Arena nach Wetzlar, um von Christen muslimischer Herkunft zu hören und für sie einzustehen.
Berdimuhamedow bei Merkel
Der turkmenische Präsident Berdimuhamedow war zu Gast bei der deutschen Bundeskanzlerin Merkel. Sie vereinbarten eine wirtschaftliche Zusammenarbeit. Dies könnte positive Aufwirkungen auf die menschenrechtliche Lage und die Glaubensfreiheit haben.
«Grund zum Optimismus»
Das Wertebild der Flüchtlinge in Deutschland ähnelt in zentralen politischen Teilen am ehesten dem der AfD-Anhänger. Dies hat eine Studie der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft ergeben.

Werbung