Es geht auch einfach

Bibelgeschichten von und mit Matthias «Kuno» Kuhn

Livenet veröffentlicht eine Reihe von Erzählungen zum biblischen Buch Esra. Und zwar in ganz einfacher Form. Ideal zum Hören für Schulkinder, aber auch eine Inspiration für die ganze Familie.
Matthias Kuhn

Aktuell besteht ein enormes Angebot an christlichen Botschaften im Internet. Matthias «Kuno» Kuhn hat eine sehr einfache Art gewählt. Er sitzt vor einer Kamera und erzählt die Geschichte von Esra. Einfach so. Kinder können sich reinnehmen lassen in eine andere, längst vergangene Zeit – ohne visuelle Action, ohne die Hilfe zahlreicher Gegenstände zur Veranschaulichung.

Einfach zuhören

Livenet hat Kunos Esra-Reihe von jeweils 12- bis 15-minütigen Erzählungen online gestellt. Das ist eine gute Möglichkeit, einzutauchen in eine biblischen Geschichte, die wohl vielen nur flüchtig oder überhaupt nicht vertraut ist. Die ganze Familie wird damit eingeladen, sämtliche Online-Beiträge, Fakten, Theorien und Ermutigungen innerhalb der Corona-Krise hinter sich lassen, um sich auf eine längst vergangene Zeit zu besinnen und zu staunen, was Gott dadurch heute noch zu sagen hat.

Die Einfachheit ist Inspiration

Oder: Wir gehen sogar einen Schritt weiter. Denn das, was Kuno tut, können eigentlich alle. Ok, es braucht einen gewissen Zeitaufwand, um eine biblische Geschichte zu studieren. Es mag auch nicht allen liegen, so gut Geschichten zu erzählen. Trotzdem, es könnte doch mal versucht werden: Eltern lesen eine Erzählung der Bibel, studieren Hintergründe und geben die Erkenntnisse weiter. Die Kinder können auch einbezogen werden und mithelfen, die Geschichte zu illustrieren. Wie wäre ein Familientag zu einer speziellen Episode aus der Bibel? Die Geschichte von Paulus zu lesen, um zu verstehen, weshalb er in einem Korb über die Mauern von Damaskus abgeseilt werden musste (Apostelgeschichte Kapitel 9), ist allein schon eine Entdeckungsreise – und dies ist nur ein Beispiel von fast unendlich vielen.

Hier erzählt Kuno einen Teil der Esra-Reihe:

Hier finden Sie die gesamte Esra-Reihe von Kuno

Zum Thema:
«Such-Bibel»: Jesus, Ester, Petrus und andere entdecken
Kinder und die Bibel: «Gott will verstanden werden»
Jesus erinnerte daran: Fünf gute Gründe, mit den Kindern die Bibel zu lesen

Datum: 31.03.2020
Autor: Markus Richner-Mai
Quelle: Livenet

Werbung
Livenet Service
Werbung