Event zu Weihnachtszeitungen

Gemeinsam ins Gebet für die Region einsteigen

An Weihnachten werden 23 Regio-Ausgaben der «Hope-Stories»-Zeitung in den Grossregionen Espace Mittelland, Zürich, Ost- und Nordwestschweiz verteilt. Wir laden herzlich zur Teilnahme an einem der Gebets- und Vernetzungsabende vom 1. Dezember ein.
Covers zu den Hope-Stories Weihnachten 2021

An Weihnachten werden 23 Regio-Ausgaben der «Hope-Stories»-Zeitung von Livenet in den Grossregionen Espace Mittelland, Zürich, Ost- und Nordwestschweiz verteilt. Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme an einem der Gebets- und Vernetzungsabende vom 1. Dezember 2021 ein.

Am 1. Dezember um 20 Uhr wird gleichzeitig in Schaffhausen, Solothurn, Zürich, Bülach, Düdingen und Buchs SG für die Weihnachtskampagne der «Hope-Stories» gebetet. In den Grossregionen Espace Mittelland, Zürich, Ost- und Nordwestschweiz erscheinen diese Regiozeitungen in einer Gesamtauflage von über 450'000 Exemplaren. Das ist ein Grund zur Freude, aber auch ein Grund zum Beten.

Wir beten gemeinsam für...

Sie werden an diesem Motivations-, Gebets- und Vernetzungsabend auch anderen Christen aus Ihrer Region begegnen, die alle das gleiche Anliegen haben. Gemeinsam werden wir ins Gebet für verschiedene Anliegen rund um die Verteilaktion sowie weitere Initiativen in Ihrer Region einsteigen! Wir werden u.a. dafür beten, ...

  • ... dass die Menschen in der Region durch die Botschaft der Regiozeitungen berührt werden.
  • ... dass diese Regiozeitungen echte Hoffnung vermitteln und Menschen einen Schritt näher zu Jesus bringen.
    ... dass Menschen Anschluss in einer Gemeinde finden.
  • ... dass durch die persönliche Übergabe der Zeitung und weitere Weihnachtsprojekte gute Gespräche über den Glauben stattfinden.

Weitere Informationen zu den Regiozeitungen, die an Weihnachten erscheinen, finden Sie unter www.livenet.ch/weihnachtszeitung.

Vernetzung und Motivation

Der Abend findet als Multisite-Event zeitgleich und durch Video verbunden an mehreren Standorten in den fünf Grossregionen statt, in denen die Zeitung verteilt wird.

Dabei steht das gemeinsame Gebet im Zentrum, es bleibt aber auch Raum, um zu den Regioprojekten allgemein in Austausch zu treten. Wir werden Ihnen die Jesus.ch-Print «Hope-Stories» vorstellen und aufzeigen, welche Strategie Livenet mit den Regiozeitungen verfolgt. Gerne nehmen wir auch Feedbacks und Hinweise entgegen.

Die sechs Gastgeber-Gemeinden

Als Multisite-Orte haben sich bisher folgende Gemeinden angeboten:

  • Pfimi Schaffhausen
  • «forum g» Solothurn
  • FEG Zürich Trittlibach
  • Vineyard Bülach
  • FEG Düdingen
  • Pfimi Buchs (Werdenberg)

Der Abend findet als Multisite-Event zeitgleich und durch eine kurze Zoom-Konferenzschaltung verbunden an diesen Standorten, an denen eine Regiozeitung verteilt wird, statt. Weitere Gebetsanlässe im kleinen Rahmen sind selbstverständlich willkommen.

Hier geht's zur Anmeldung für den Multisite-Event.

Zum Thema:
Dossier: Regio-Events
Hope-Talk im Emmental: Echt sein, Leben teilen, Hoffnung weitergeben
Talk an der «Neuland» Thun: Mit Grenzerfahrungen umgehen

Datum: 29.11.2021
Autor: Florian Wüthrich
Quelle: Livenet

Werbung
Livenet Service
Werbung