Weiterbildung

Mit christlichen Weiterbildungs-Angeboten in den Sommer

Sommerzeit - Ferienzeit? Nicht ausschliesslich. Wer im Sommer Neues lernen will, kommt dank Sommerkurs-Angeboten christlicher Organisationen auf seine Kosten.

Das Theologische Seminar auf St. Chrischona bietet während zwei Wochen Kurse an. Vertreten sind theologische Themen, Psychologie und Seelsorge sowie ein Angebot mit dem Titel «Reden ohne Angst». Beat Schweitzer, Leiter der «Summer School», erklärt: «Unser Ziel ist es, eine attraktive Plattform zu schaffen, die den Menschen eine ganzheitliche Lernerfahrung ermöglicht.» Die Summer School sei als ein Weiterbildungsangebot für haupt- und ehrenamtliche Gemeinde-Mitarbeiter gedacht. www.tsc.chrischona.ch

Abwechslungsreich

Im Seminar für biblische Theologie Beatenberg geht es diesen Sommer in der einwöchigen Kurzbibelschule um das Thema «Das Böse und ich». «Morgens findet jeweils ein intensiver Lektionsblock statt. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit, etwas zu unternehmen. Abends werden die Themen in Diskussionen vertieft», erklärt Giancarlo Voellmy, Leiter der Kurzbibelschule. «Die inhaltliche Qualität liegt im Wechsel zwischen konzentrierten Lektionen, gemeinsamer Verarbeitung und Entspannung in der Natur.» www.sbt-beatenberg.ch

Geistlich

Ein anderes Konzept verfolgt die Stiftung Schleife in Winterthur mit der «Heart of worship»-Schule. Für zwei Wochen setzen sich die Teilnehmer mit Anbetung in all ihren Formen auseinander. «Unser Ziel ist es», erklärt Co-Leiter Marcus Watta, «dass die Teilnehmer geistlich wachsen und in ihrer Herzensposition weiter kommen.» Dazu wurden erfahrene Referenten eingeladen wie Lothar Kosse und Don Potter. Der Kurs steht allen offen, die sich für Anbetung interessieren. «Egal ob Laie oder Profi - wir wollen zusammen einen Blick in die Bereiche Musik, Kunst, Theater und Tanz werfen.» www.schleife.ch

Künstlerisch

Kreative und künstlerisch begabte Menschen kommen in der «Summer Art School» der christlichen Organisation «Art und Act» auf ihre Kosten. Hier sorgen die zur Auswahl stehenden Workshops unter professioneller Leitung für neue Impulse. Die «Summer Art School» findet seit 2002 jährlich in Thun statt. www.summerartschool.ch

Datum: 24.06.2010

Quelle: ideaSpektrum Schweiz