Story mit Ewigkeitswert

Eine Bibel macht ihren Weg

Eines Tages kam ein Bettler namens Lazarus in Kamals Gegend in Indien. Es war ein Mann aus einer niedrigen Kaste. Lazarus schlief in der Nacht vor Kamals Haus. Dies sollte das Leben beider Männer für immer verändern…
Obdachloser

Eines Tages kam ein Bettler namens Lazarus in Kamals Gegend in Indien. Es war ein Mann aus einer niedrigen Kaste. Lazarus schlief in der Nacht vor Kamals Haus. Dies sollte das Leben beider Männer für immer verändern…

Kamal mochte die Vorstellung nicht, dass Lazarus (beide Namen geändert) vor seinem Haus schlief. Aber weil es regnete und er Mitleid verspürte, brachte er ihm eine alte Decke. Lazarus fragte, ob er mit ihm sprechen könne. Kamal nickte und Lazarus erzählte ihm von Jesus und schenkte ihm eine Bibel.

Angewidert verbrannte Kamal die Bibel anschliessend. Es folgte eine unruhige Nacht mit wenig Schlaf und als er am Morgen erwachte, hatte er plötzlich den Wunsch, mehr über die Bibel zu erfahren. Doch in seiner Gegend gab es keine Christen und Lazarus war inzwischen wieder weg. Da hörte Kamal von Christen in einer weit entfernten Stadt – drei Tagesreisen mit dem Zug entfernt.

Das Wiedersehen

Kamal beschloss, dorthin zu reisen. Als er sein Ziel erreichte, geschah etwas Bemerkenswertes. Er traf auf der Strasse auf Lazarus! Die beiden unterhielten sich, und schliesslich fand Kamal einige Christen, die ihm mehr über das Wort Gottes erzählten. Von der Kraft des Wortes und des Geistes bewegt, übergab er sein Leben Jesus Christus als seinem Retter und Herrn.

52 Gemeinden gegründet

Kamal ist im Glauben gewachsen und bringt nun in seiner Heimatregion andere zu Christus. Er leitet ein Schulungsprogramm für Jüngerschaft und Mission, das er mit Hilfe des Werks «Global Disciples» ins Leben gerufen hat. Im ersten Jahr bildete er 21 Personen aus.

«Alle von ihnen sind jetzt Pastoren», freut er sich. «Wir haben 52 Gemeinden in unserem Bezirk gegründet. Bei unserem ersten Einsatz haben wir 151 Menschen getauft.» Ausserdem unterstützt Kamal jetzt Lazarus und der ehemalige Bettler leitet nun eine Gemeinde in seinem eigenen Volk.

Zum Thema:
«Wie zur Zeit Hitlers»: Indien: Was im Westen zu wenig bekannt ist
Nothilfe-Situation: Indien: Sauerstoff und Liebe Gottes
Dringender Gebetsaufruf: Indien: «Covid-19 hat uns wie ein Tsunami getroffen»

Datum: 20.01.2022
Autor: Godreports / Daniel Gerber
Quelle: Godreports / Übersetzung: Livenet

Werbung
Livenet Service
Werbung