Falsche Erwartungen
Reisen kann eine wunderbare Erfahrung sein. Doch Vorsicht vor falschen Erwartungen: Zu schnell verführen die beginnende Ferienzeit und viele Berichte über geistliche Aufbrüche beim Reisen dazu, das Unterwegssein an sich zu glorifizieren.
Fontis-Buchtipp: «Muttertier»
«Muttertier» ist ein freches und klug geschriebenes Buch über Mütter, Kinder und «die stille Revolution am Wickeltisch» – und wie es sich damit glücklich leben lässt. Autorin Birgit Kelle weiss, wovon sie spricht – sie ist selbst vierfache Mutter.
«Rainforce» mit Debüt
«Viele Menschen leben heute in einer Löwengrube», analysiert Andy La Morte, Gründer der Hard-Rock-Band «Rainforce» und Jugendleiter. Leute würden heute an Orten nach Erfüllung suchen, die nicht erfüllen.
Original entstand hinter Gittern
Der Klassiker aus dem Jahr 1678 wird mit grossem Budget verfilmt. Die Adaption der Novelle von John Bunyan «Pilgerreise zur seligen Ewigkeit», oft «Bunyans Pilgerreise» genannt, soll neuen Boden für das Genre der glaubensbezogenen Filme ebnen.
Band «mal angenommen»
«Mal angenommen» ist bei der Band «mal angenommen» sowohl Name wie auch Programm. So wird beispielsweise bei Konzerten gefragt: «Nur mal für heute Abend angenommen es gäbe einen Gott, was hätte das für Auswirkungen auf dein Leben?»
«Fürchte dich nicht»
Die Hip-Hop-Gruppe «Capo di Capi» rappt für Seine Majestät. Unter anderem mit dem Stück «Fürchte dich nicht». Inmitten von Terror und Finanzkrisen wollen sie den Menschen Mut machen.
Kino zum Lesen
Eine Generation wuchs mit den «Kaminski Kids» auf. Die Jugend-Roman-Reihe, die mittlerweile 19 Bände umfasst, stammt aus der Feder des Zuger Autors Carlo Meier. Nun ist er mit der Jugend-Trilogie «Paradise Valley» am Start.
Junges Trio okAy!
Wenn eine Geige an einem nicht-klassischen Open-Air-Festival auftaucht, steigt die Spannung automatisch. Seit Sommer 2016 gibt's das Trio «okAy!», das schon Preise abgeräumt hat und mit seinen musikalischen Erfahrungen aufhorchen lässt.
Wer hat eine grosse Heubühne?
Sie haben einen grossen Stall, den Sie im Dezember nicht brauchen? Im Gespräch mit Livenet enthüllte die niederländische Top-Formation «Trinity», dass sie in diesem Jahr in die Schweiz zurückkehren will – und sucht dafür einen Stall.
Openair in Heiligenschwendi
Das Uphill-Festival in Heiligenschwendi bietet 2017 ein abwechslungsreiches Programm - von Schweizer Mundart über englischen Rapdance-Worship bis hin zu regionalen Neuentdeckungen. Das OK erwartet 600 begeisterte Besucher am Festival.

Werbung

Livenet Service