Wie die Bibel zu uns spricht

Hauke Burgarth: «Gott gebraucht mich nicht nur, er segnet mich auch»

Vertrauen in Gott und sein Wort lohnt sich immer! Dies können die Livenet-Mitarbeiter durch viele Erlebnisse bezeugen. Hier berichten sie im Rahmen einer Serie zum Jahresende 2018 von je einem Bibelvers, der ihnen besonders Halt und Hoffnung gibt. Hauke Burgarth ist seit einiger Zeit für die Redaktion von Livenet tätig.«Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein.»
Hauke Burgarth

1. Mose, Kapitel 12, Vers 2

«Ich habe diesen Sommer einen Hilfseinsatz in Armenien geleitet. Es war eine spannende Zeit in einem faszinierenden Land mit interessanten Begegnungen. Aber zunächst einmal war ich extrem darauf fixiert, dass ich ja gekommen war, um armen Menschen Hilfe zu bringen. Und diese Hilfe sollte – typisch deutsch! – möglichst effektiv sein. Als Team konnten wir keine Berge versetzen, aber wenigstens ein paar Steine aus dem Weg räumen – und das nicht nur sprichwörtlich. Bei einem Ausflug segnete mich völlig überraschend im Vorübergehen ein armenischer Geistlicher. Dadurch wurde mir wieder neu klar: Gott will mich nicht nur für andere gebrauchen, er segnet auch mich.»

Hauke Burgarth (54) ist freier Redakteur und lebt in Mittelhessen/Deutschland.

Was mir an der Arbeit bei Livenet gefällt:

«Ich bin begeistert vom Livenet-Mix: Nachrichten stehen neben Lebensberichten, Leichtes neben Nachdenklichem. Und alles zusammen strahlt Gottes Liebe aus.»

Zum Dossier:
Livenet-Team persönlich

Livenet.ch & Jesus.ch unterstützen

Livenet.ch wird von Zehntausenden monatlichen Nutzern als Informations- und Vernetzungsplattform geschätzt, auch die Livenet-Lebensberatung via E-Mail und Telefon wird intensiv genutzt. Und durch Jesus.ch finden wöchentlich Menschen zum Glauben. Unser Engagement für Menschen ist nur dank freiwilligen Beiträgen möglich. Als Team von Livenet.ch & Jesus.ch sind wir Ihnen von Herzen dankbar für jede kleine oder grössere Spende.

Weitere Informationen zu den Möglichkeiten, wie Sie Livenet unterstützen können, finden Sie hier. Direkt zum Spendenkonto: Kontoangaben Livenet Schweiz.

Datum: 21.12.2018
Autor: Hauke Burgarth
Quelle: Livenet

Werbung
Livenet Service
Werbung