Werbung
Neueste Videos
INSPIRATION DES TAGES VOM 13.04.2024
Zitat des Tages vom 13.04.2024
Gestern nacht hörte ich in meinem Bett das Pendel der Hoteluhr und am Horizont das mit der Flut steigende Meer. Es kam mir vor, als vernähme ich zugleich den Puls der Zeit und den Atem der Ewigkeit.
Jules und Edmond Huot de Goncourt
WITZ DES TAGES VOM 13.04.2024
Ein Mann hat ein Bewerbungsgespräch bei der Deutschen Bahn und kommt 15 Minuten zu spät. Fragt der Personaler: «Wissen Sie, dass Sie 15 Minuten zu spät sind?» Sagt der Mann: «Ja und es ist mir egal.» Da ruft der Personaler begeistert: «Sie sind eingestellt!»
Publireportage
Werbung
Die Fluten strömten die Berge hoch und die Täler hinab – bis zu dem Ort, den du für sie bestimmt hast. Du hast ihnen eine Grenze gesetzt, die sie nicht mehr überschreiten dürfen. Nie wieder dürfen sie die Erde bedecken.

Der lebendige Gott ist ein Retter und Nothelfer.

Daniel 6,28

Ich lebe, doch nun nicht ich, sondern Christus lebt in mir. Denn was ich jetzt lebe im Fleisch, das lebe ich im Glauben an den Sohn Gottes, der mich geliebt hat und sich selbst für mich dahingegeben.

Galater 2,20

Bibelquiz - Entdecke die Bibel

Was stand auf dem Stirnblatt des Hohenpriesters? (2.Mose 28,36)

die Namen der 12 Stämme Israels
0% (0 Stimmen)
Heilig dem Herrn
0% (0 Stimmen)
Gepriesen sei Gott
100% (1 Stimme)
Gesamte Stimmenzahl: 1
Richtige Antwort: Heilig dem Herrn