Aus Krisen lernen


 

Denkanstoss von Anja Janki
Redaktion Livenet

«Einige nennen es Enttäuschung und werden ärmer,
andere nennen es Erfahrung und werden reicher.»

Abonniere unseren YouTube-Kanal: http://bit.ly/AbonniereLivenet

Jeweils am Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag erscheint auf unserem Webportal ein neuer Video-Beitrag:
http://www.livenet.ch/video
http://www.jesus.ch/video

Mehr Denkanstösse: http://www.livenet.ch/video/inspiration/videoinput/denkanstoss
Video-Inputs: http://www.livenet.ch/video-andachten

Abonniere Livenet.ch auf Facebook: http://www.facebook.com/livenet.ch
Abonniere Jesus.ch auf Facebook: http://www.facebook.com/www.jesus.ch

Folge jesus.ch auf Instagram!

Herzlichen Dank für deine Rückmeldung!

Unterstützung:

Video-Partner
Wir suchen 260 Personen, welche die Herstellung der Video-Andachten und unsere Arbeit im Bereich Lebenshilfe und Evangelisation fördern und diese Arbeit grosses bewirken kann. Sie können den Tag, den Sie finanzieren, frei wählen, z.B. Ihren Geburtstag oder den Geburtstags Ihres Partners (eine Video-Andacht schenken).
Partner-Vorteile
Als Video-Partner profitieren Sie von attraktiven Member-Vorteilen: Kostenloses Inserieren in Stellenmarkt, Klein- und Kontaktanzeigen, Vergünstigungen auf Zeitschriften, Möbel, Spielwaren, Haushaltgeräte uvm. [Info].
Ich werde Video-Partner (Jahresbeitrag CHF 150.-)
Spende:
Ich finanziere folgende Anzahl von Video-Andachten durch eine Spende:
(Herstellungskosten pro Video-Andacht: CHF 150.-)
Senden Sie mir einen Einzahlungsschein zu
Ich zahle direkt auf das Konto von Livenet- & Jesus.ch ein
Kontoangaben:
PC-Konto: 30-470985-7
Einzahlung für:
Verein Livenet
3013 Bern
Zahlungszweck: Video-Andacht
 
Personalien:
 


Bitte geben Sie die Buchstaben im untenstehenden Feld ein


 

Anzeige


Weitere Videos Denkanstoss

Sackgasse Perfektion


169 Sekunden
Geistliches Styling


212 Sekunden
Kreative Wege zu Gott


150 Sekunden
Trendige Sprüche


215 Sekunden

Publireportage

Explo 17
Explo 17 Ein Fest der Anbetung Salomo liess einst den Tempel in Jerusalem einweihen: Er richtete alles kunstvoll an, die Herrlichkeit Gottes im Tempel liess sich nieder und das Volk Gottes feierte tagelang ausgelassen. Mit welchem Resultat?

HEUTE

Videoreihe Salz und Licht Stephan Maag Buch: Ungezähmt und mehr: http://www.xn--ungezhmt-4za....

Werbung

Specials

Werbung

Veranstaltungen

Samstag, 28. Oktober 2017 in Zürich
Evangelisches Jugendfestival in Genf