«Bibellesen Extrem»
«Ein grosser Teil der Christen weltweit hat kaum Zugang zur Bibel und bei uns im Westen kennt, beziehungsweise liest nur noch eine Minderheit regelmässig darin», beobachtet «Jugend mit einer Mission». Das Werk lädt nun zum neunmonatigen Bibelstudium.
Mit der Lizenz zum Dienen
Ihre theologische Ausbildung haben sie erfolgreich abgeschlossen, jetzt beginnt ihr Dienst im Auftrag Gottes. 24 Absolventen der Bachelor-Studiengänge und des Jahreskurses sendete das Theologische Seminar St. Chrischona (tsc) vor rund 400 Gästen aus.
Vereinbarung zur Ausbildung
Das «Institut für Gemeindebau und Weltmission» (IGW) schliesst als erste europäische Schule eine Ausbildungsvereinbarung mit dem «Hillsong College» in Sydney ab.
Theologie fürs Leben
Am Theologischen Seminar St. Chrischona (tsc) kann man jetzt einen Bachelor in Kommunikativer Theologie machen. Mit einer neuen Webseite und einem Magazin kommuniziert das tsc Chrischona, was es unter dem neuen Angebot versteht.
Die Bibel neu erzählt
Das «Institut für Gemeindebau und Weltmission» (IGW) legt ein neues Studienbuch auf. «Dieser Band stellt Gottes geschichtliches Handeln wie in einem grossen Panorama dar», fasst der Autor Roland Hardmeier den Inhalt zusammen.
Theologie und Musik
Mit neuen Studiengängen will das Theologische Seminar St. Chrischona (tsc) der nächsten Generation die theologische Ausbildung ermöglichen, die es heute braucht. Zum Beispiel Theologie und Musik, Kommunikative Theologie und ein Uni-Masterstudium.
Riehen nun Universitätsstadt
Die in Riehen beheimatete Staatsunabhängige Theologische Hochschule Basel (STH Basel) hatte Ende 2014 Grund zum Jubeln: Nach langer Vorarbeit erhielt sie die Akkreditierung als universitäre Institution. Dies wurde am Wochenende nochmals gefeiert.
Mit tsc.online@church
Das Theologische Seminar St. Chrischona bietet jetzt ein interaktives Fernstudium für alle an, die das Studium mit andern Verpflichtungen verbinden und in einer Gemeinde mitarbeiten wollen.
Pfarrer-Ausbildung
Wohnen und Arbeiten sind heute meist örtlich getrennt. Das hat die Kirchen stärker zu bewegen, sagt Hans Strub, der nach 23 Jahren Verantwortung für die Pfarrerausbildung in Pension geht. Die Reformierten hielten an der alten Ortsgemeinde fest, ...
Weiterbildung
Theologische Ausbildungsstätten gehen heute anders auf die Studierenden ein; die Postmoderne lässt grüssen. Livenet.ch unterhielt sich mit den Leitern dreier Schweizer Schulen: Paul Kleiner, Rektor des Theologisch-Diakonischen Seminars TDS, ...

RATGEBER

«Lehre mich bedenken» Weil das Leben so kurz ist…
…müssen wir es gut nutzen, ausnutzen, Ressourcen weise einsetzen. Aber wie? Was ist weise? Die...

Werbung