Amerikanisches Restaurant:

Bei Tischgebet gibt es Rabatt

Für Christen, die sich trauen, in der Öffentlichkeit ein Tischgebet zu sprechen, hat sich eine Gastwirtin in North Carolina etwas besonderes ausgedacht. Wer in ihrem Restaurant vor dem Essen dankt, bekommt Prozente.

Zoom
Mary's Gourmet Dinner
Gäste des «Mary's Gourmet Diner» in Winston-Salem staunten nicht schlecht, als sie ihre Rechnung bekamen. Mit den Worten, «nur dass Sie es wissen, wir haben Ihnen Rabatt gegeben, weil Sie vor dem Essen gebetet haben», legte die Kellnerin den Bewirtungsbeleg auf den Tisch. Und tatsächlich: Unter der Angabe «Beten in der Öffentlichkeit» waren 15 Prozent von der Rechnung abgezogen worden.

Einer der Begünstigten hat seinen Bewirtungsbeleg nun auf Facebook gepostet. Die Reaktionen darauf sind nicht nur positiv. Manche User ärgert, dass Ungläubige mehr zahlen müssen. Andere fragen sich, ob man auch Prozente bekomme, wenn man vor dem Essen dem Teufel oder anderen Göttern danke.

«Es geht um Dankbarkeit»

Zoom
Die Quittung

Die Wirtin Mary Haglund selbst zeigt sich von der Debatte im Netz unbeeindruckt. Sie sagt: «Mir geht es gar nicht um Religion. Für mich steckt ein geistliches Prinzip dahinter: Dankbarkeit.»

Die 60-Jährige weiter: «Wir machen das seit Jahren so. Bei uns bekommt jeder 15 Prozent Rabatt, der vor dem Essen ein Tischgebet spricht. Aber wir werben nicht damit und sagen es unseren Gästen nicht vorher.»

Haglund selbst wuchs als Tochter eines amerikanischen Missionars auf den Philippinen auf. Die Armut der Menschen dort habe sie nie vergessen. «Wenn in unserer reichen Gesellschaft noch jemand dankbar für einen Teller Essen ist, dann möchte ich das belohnen.»

Zum Thema:
Das Gebet
Dankbarkeit
«Kinder im Fokus»-Konferenz: «Du machst den Unterschied!»
Kolumne zum Sonntag: Das schlichte Tischgebet macht einen Unterschied

Datum: 11.08.2014
Autor: Miriam Hinrichs
Quelle: Livenet / www.noticiachristiana.com

Anzeige

Werbung

RATGEBER

«Lehre mich bedenken» Weil das Leben so kurz ist…
…müssen wir es gut nutzen, ausnutzen, Ressourcen weise einsetzen. Aber wie? Was ist weise? Die...

Werbung