Masshalten – Teil 1
Unsere Gesellschaft verliert sich zusehends in Masslosigkeit. Viele beginnen, den modernen Kapitalismus in Frage zu stellen. Diese Zeit ist eine Chance für Christen, durch ihren Lebensstil zu zeigen, dass es mehr gibt als Wohlstand und Vergnügen.
«Biblenomics»-Konferenz
Das Geschehen in der Wirtschafts- und Finanzwelt durch die biblische Linse zu betrachten und zu gestalten, das ist das Ziel des europäischen Netzwerks «Biblenomics». Vom 21.-23. Oktober veranstaltet es eine Konferenz dazu in Woltersdorf bei Berlin.
Fussballstadion wird kybunpark
Das St. Galler Fussballstadion heisst neu «kybunpark». Der Thurgauer Schuh-Erfinder Karl Müller und sein Unternehmen «kybun» haben sich die Namensrechte für zehn Jahre gesichert. Medien und Fans reagierten verblüfft.
Euro-Mindestkurs
Wie haben die Häuser im Verband Christlicher Hotels (VCH) das erste Jahr nach der Aufhebung des Euro-Mindestkurses überstanden? Unsere Umfrage ergab, dass die VCH-Hotels die Herausforderungen ganz unterschiedlich angehen.
Kampagne gegen Korruption
Im Oktober ist die spanische Kampagne «Corto con ella» (Ich mache mit ihr Schluss) angelaufen: Es geht darum, Korruption im Alltag zu erkennen und sich bewusst dagegen zu entscheiden.
Berechtigte Sparwut?
Wir sollten den Staat so schlank machen, dass wir ihn in der Badewanne ersäufen könnten. Dieses Motto ist in den USA in Tea-Party-Kreisen – und zunehmend auch bei uns – gang und gäbe. «Das ist blanker Unsinn», glaubt INSIST-Leiter Hanspeter Schmutz.
WM-Angebot für Israel?
Salomo der Weise traf einen FIFA-Funktionär in dessen neuer Zwischenheimat im Flughafengefängnis von Kloten. «Livenet» gelang es, einen Auszug des Gesprächs mitzuhören. Als der Funktionär erfuhr, wie reich Salomo ist, bot er ihm gleich eine WM an.
30 Jahre CGS
Seit 30 Jahren vernetzen sich Christen im Verein Christliche Geschäftsleute Schweiz CGS und es werden immer mehr. Dabei legt das Leitbild den Mitgliedern überaus anspruchsvolle Werte ans Herz.
Mehr als ein Kongress
Über 3'000 Teilnehmer und rund 180 Aussteller sind in Hamburg zum Kongress christlicher Führungskräfte zusammengekommen. Das Treffen steht unter dem Motto «Mit Werten in Führung gehen». Es findet seit 1999 alle zwei Jahre statt.
Gegen den Strich
Wirtschaftswachstum ist kein «Muss» für eine gesunde Volkswirtschaft. Diese Haltung vertritt der tschechische Wirtschaftswissenschaftler Tomás Sedlácek in seinen Büchern. Er bezieht sich oft auf die Bibel. Der «Spiegel» berichtet ausführlich darüber.

RATGEBER

Hören wie Samuel Wenn Gott redet und wir ihn einfach nicht verstehen
Gottes Stimme zu hören und dann auch zu verstehen, scheint nicht einfach zu sein. Selbst der grosse...

Werbung