Mit Evangelisation und Musik
In Madrid fanden die Feierlichkeiten zum 500-jährigen Reformationsjubiläum bereits in der vergangenen Woche statt und Christen aus ganz Spanien nahmen daran teil. Dazu gehörte kreative Evangelisation von Jugendlichen und ein Konzert mit Marcos Vidal.
Junge Christen in Aktion
Sogar Papst Franziskus war in diesem Jahr zur Verehrung von Maria in Portugal. Hunderte Christen des Landes nutzen die Veranstaltung am vergangenen Wochenende, um mit den Pilgern ins Gespräch über Gott und die Bibel zu kommen.
Schweizerinnen in Bulgarien
Namentlich von Flüchtlingen hörte Conny Brizza nicht nur Gutes über Bulgarien. Sie wollte sich selbst ein Bild über die Lage im Land am Schwarzen Meer machen. Neben Schwierigem entdeckte sie auch packende Aufbrüche.
«Gesunde Rebellion»
Gemeinsam für Jesus, das ist das Motto des neuen YouTube-Kanals, auf dem junge Blogger Spaniens gemeinsam Aktuelles zum Glauben thematisieren. Hinter dem Projekt steht die Spanische Evangelische Allianz und Protestante Digital.
Diskriminiert und ausgegrenzt
Erst vor kurzem wurde die Heilsarmee in der Slowakei eröffnet. Unter anderem setzt sie sich für die Roma ein, die rund neun Prozent der Gesellschaft ausmachen.
Ex-Dschihadist leitet Hauskreis
In nur vier Jahren veränderte sich Bashir Mohammed vom wütenden Dschihadisten zum Bibelkreisleiter, der andere Konvertiten in ihrem Glauben unterstützt. Wie kam es zu dieser Veränderung?
Comeback fürs Christentum
Eine wachsende Zahl Muslime, darunter viele Flüchtlinge aus Afghanistan, Irak und Syrien, finden in Europa zu Christus. Laut Experten schliessen sie sich in der Folge unterschiedlichen Denominationen an.
Global Outreach Day Deutschland
Über Jesus und den Glauben an ihn zu sprechen, ist keine hohe Kunst. Dazu braucht es nur Ermutigung und hilfreiche Tipps. Das ist der Grundgedanke des «Global Outreach Day» am letzten Samstag im Mai in Baden-Württemberg und Sachsen.
Kraftprobe am Bosporus
Derzeit schwappen die Wogen am Bosporus hoch: Die türkische Politik beschäftigt den Rest des Kontinents. Doch dies sei an dieser Stelle nicht das Thema, sondern ein Blick in die Vergangenheit. Denn die Türkei ist eines der grossen Länder der Bibel.
Wegen Schutz von Juden
Eine Kampagne des bulgarisch-israelischen Anwalts Moshe Aloni sieht vor, dass die orthodoxe Kirche Bulgariens den Friedens-Nobelpreis erhält. Dies für ihren «heroischen Einsatz» zum Schutz der Juden während des Holocausts.

RATGEBER

Schuldenfalle lauert überall Das Beste aus dem Lehrlingslohn machen
Online-Shopping und bargeldloses Zahlen sind praktischen Einrichtungen. Es macht Spass, vom Bett...

Werbung