Christen und Homosexualität
Caleb Kaltenbach wuchs bei seiner lesbischen Mutter und ihrer Partnerin auf. Heute ist er Pastor und spricht sich offen gegen homosexuelle Beziehungen aus. Und doch sieht er einen grossen «Unterschied zwischen Annahme und Zustimmung».
Seelsorgekonferenz
Die Interessengemeinschaft für Biblische Seelsorge befasst sich an der Konferenz Ende September in Riehen BS mit der sexuellen Identität. Gott will Antworten auf brennende Fragen liefern, ist Theologe Brad Beevers überzeugt.
Jährlich zwei Millionen Kinder
Ein Pornostar wird im Schnitt nur 36 Jahre alt – das ist einer von vielen Fakten aus der Doku-Reihe «Ten Million Throwaways» («Zehn Millionen Weggeworfene»). Der Film zeigt auf, dass Milliarden-Geschäft direkt mit dem Menschenhandel zusammenhängt.
Dammbruch
Wer hätte gedacht, dass alles so schnell gehen könnte? Kaum hatte die deutsche Kanzlerin Angela Merkel Hand zu einer Abstimmung geboten, war die Sache im Bundestag auch schon geritzt. Wann ist es in der Schweiz so weit?
Notariell beglaubigt
In Kolumbien ist erstmals eine Ehe von drei schwulen Männern genehmigt worden. Wäre ein Mann nicht gestorben, hätten sogar vier Männer geheiratet.
Sexualerziehung
Der Sexualkundeunterricht an Schweizer Schulen wird zunehmend grenzüberschreitend. Regula Lehmann setzt sich für eine sorgfältige und entwicklungssensible Aufklärung ein - als Gegengewicht zur aggressiven Sexualpädagogik in den Schulen.
Be Unlimited
Mindestens jedes vierte Mädchen in der Schweiz wird sexuell missbraucht. Die Opfer wissen oft nicht, wo sie sich melden sollen. Dieser Not will Roy Gerber mit «Be Unlimited» begegnen. Und er sagt auch der Porno-Industrie den Kampf an.
Christen und das Rezept für guten Sex
Die einen halten christliche Werte für überholt und propagieren, dass sich Paare sexuell «ausprobieren» sollten. Die anderen legen Reinheitsversprechen ab und planen, aus Glaubensgründen jungfräulich in die Ehe zu gehen.
«Anything goes» oder Strenge?
Allein die Vielfalt der christlichen Gemeinschaften zeigt, wie unterschiedlich die Bibel interpretiert werden kann. Während in einer Kirche ein Konkubinat kaum ein Problem darstellt, ist es in einer anderen ein «Offizialdelikt»... Wie damit umgehen?
Sexualforscher
Die öffentliche Diskussion über Sexualität blendet heute die Fakten weithin aus, stellt der deutsche Leiter der Beratungsstelle Wüstenstrom fest. Sie verdränge die Fakten, wirft Markus Hoffmann insbesondere den Medien vor.

RATGEBER

«Lehre mich bedenken» Weil das Leben so kurz ist…
…müssen wir es gut nutzen, ausnutzen, Ressourcen weise einsetzen. Aber wie? Was ist weise? Die...

Werbung