Jeder Christ macht einen Eindruck durch seinen Wandel und zeugt entweder für die eine oder für die andere Seite. Er kann nicht anders, als ein Zeugnis entweder für oder gegen das Christentum abzulegen. Entweder sammelt er mit Christus, oder er zerstreut.
Charles G. Finney

 

Anzeige

Werbung

TOP-SERVICE

ERLEBT

Schauspielerin Justine Bateman: «Gott ist ganz anders, als man denkt»
Kalorien zählen und den Körper in Toppform halten, das ist für Justine Bateman ganz normal. Dabei...

Werbung

Ratgeber

Hören wie Samuel Wenn Gott redet und wir ihn einfach nicht verstehen
Gottes Stimme zu hören und dann auch zu verstehen, scheint nicht einfach zu sein. Selbst der grosse...