Die zehn Gebote, die Gott dem Volk Israel vor über 3000 Jahren gegeben hat, sind heute noch aktuell. Sie geben uns noch heute Massstäbe und Richtlinien für unser Leben und helfen uns, unser Leben zu gestalten, daher sind sie «Lebensprinzipien».
Araber, Türken und Azteken sind Völker, deren Namen weitherum bekannt sind. Doch die Erde bietet eine Vielzahl spannender Gruppen, von denen – Hand aufs Herz – wohl die wenigsten je gehört haben.
Vier Fragen zum Jahresanfang. Livenet fragt Persönlichkeiten aus Gemeinden und Werken, was sie von diesem Jahr 2015 erwarten. Lassen Sie sich inspirieren!
Die Schöpfung bietet viel Anlass zum Staunen. In diesem Dossier zeigen wir einige erstaunliche Wunder und faszinierende Fakten über das Leben von Tieren, die Prozesse in Pflanzen und andere Naturphänomene.
Highlights aus Sicht der Livenet-Redaktion Während des Jahres halten sich die Autorinnen und Autoren der Texte auf Livenet.ch und Jesus.ch meist dezent im Hintergrund. Zum Jahresende zeigen sie für einmal ihr Gesicht und erzählen von ihrem Highlight.
Im Sommer 2014 stehen die Fussball-Stars im Rampenlicht. Auch wenn sie Helden eines Millionenpublikums sind, sind sie doch ganz normale Menschen. Livenet bringt Ihnen in diesem Dossier die menschliche Seite der WM-Stars näher – besonders jener, ...
«Eltern werden ist nicht schwer, Eltern sein dagegen sehr», schrieb der deutsche Dichter Wilhelm Busch bereits im 19. Jahrhundert. Heute sind die Anforderungen aufgrund der vielen äusseren Einflüsse noch höher.
Mit den Seligpreisungen in der Bergpredigt stellt Jesus viele gängige Denkmuster auf den Kopf. Heute noch staunen Sozialwissenschaftler über die Tiefe der Weisheit darin. Wer sie beherzigt, kann ein erfülltes Leben führen und anderen zum Segen werden
Freikirchen sind oft dynamischer als man denkt. Es gibt eine Vielfalt von Experimenten, guten Ideen und erfolgreichen Initiativen.
Sollen alte und kranke Menschen ihre Autonomie auch bei der Entscheidung über Leben und Tod ausüben können. Oder soll die Gesellschaft dafür sorgen, dass sich der Wunsch nach Beihilfe zum Suizid gar nicht einstellt?

Werbung